Ruediger Dahlke (Dr. med.)
1951 im Osten Berlins geboren, gelangte er über viele Stationen nach Bayern, wo er auch sein Medizinstudium absolvierte. Aus Neugier und Frustration über die ihn enttäuschende Schulmedizin erlernte er verschiedene Naturheilverfahren. Seit über 30 Jahren arbeitet er als Arzt, Seminarleiter, Autor, Trainer und hat insbesondere mit Büchern zur Krankheitsbilder-Deutung, wie "Krankheit als Weg", "Krankheit als Sprache der Seele", "Krankheit als Symbol" u.a. eine ganzheitliche Psychosomatik begründet, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten