Neue Weltsicht AYAHUASCA. Einer uralten Medizin auf der Spur. ArtNr.: DOK17_03

×
  • AYAHUASCA. Einer uralten Medizin auf der Spur.
Lieferzeit: 1 - 2 Tage
Sofort lieferbar
AYAHUASCA. Einer uralten Medizin auf der Spur.

Öffnet ein uraltes Kultgetränk aus Südamerika die Pforten zu höheren Bewusstsein?
Mehr und 10% Gutschein für diese DVD auf ayahuasca-film.de

Über den Film

Öffnet ein uraltes Kulturgetränk aus Südamerika die Pforten zu einem höheren Bewusstsein? Ayahuasca (übersetzt Liane der Geister) wird im Amazonas Südamerikas von Einheimischen schon seit Urzeiten zur Heilung eingesetzt. Der weltweit renommierte Seher, Autor und Abenteurer Martin Zoller hat sich auf den Weg in den Dschungel Ecuadors gemacht, an die Grenze zu Kolumbien und den Anden Boliviens. Er wollte die Geheimnisse der Pflanze im Rahmen schamanischer Zeremonien am eigenen Leib erforschen und lernen, wie die heilige Medizin im modernen Alltag von Nutzen sein kann. Dabei wurde der Hellsichtige auch intensiv mit seiner Vergangenheit und unserer Zukunft als Weltgemeinschaft konfrontiert.

Die Reise zu den Ursprüngen der Ayahuasca-Pflanze beginnt für Martin Zoller mit einer Vision. „Ich befand mich während einer tiefen Meditation plötzlich mitten im Regenwald“, erinnert er sich. „Fasziniert sah ich mich um. Da erblickte ich einen Adler, der sich in die Lüfte hob. Er flog in eine große Stadt.“ Nach der Meditation verstand Zoller, was die Vision ihm sagen wollte: „Der Adler war der Überbringer einer uralten Medizin – er brachte Ayahuasca in die moderne Gesellschaft.“ Und so begab sich Martin dorthin, wo Ayahuasca seinen Ursprung hat, dorthin, woher der Adler in seiner Vision gekommen war....

Ayahuasca ist nicht nur für die Indianer im Dschungel eine heilige Medizin, sie kann auch uns im Westen helfen das Leben und seine Mysterien besser verstehen zu können. Sie lernt uns, wie wir wieder mit unserer Seele in Verbindung treten und das Leben besser gehen können. Ayahuasca ist, wie Martin lernen konnte, nicht nur im Spirituellen sehr hilfreich sondern kann auch im Geschäftsleben und der Therapie unglaublich hilfreich und unterstützend sein.

Martin Zollers Fazit: „Die heilige Pflanze ist ein Schlüssel zu den Tiefen der Seele.“

Trailer:



Video on Demand Streaming Download

Laufzeit: 90 Minuten
Sprachen: Deutsch
EAN: 4260155682124
Bestellnummer: DOK17_03

Rechtlicher Hinweis:
Die Veröffentlichung dieses Dokumentarfilms und die Bereitstellung der Inhalte auf dieser Webseite sind kein Aufruf noch Werbung für die Anwendung von Ayahuasca! Veröffentlichte Filme und Artikel, müssen nicht die Meinung des Verlages widerspiegeln.

Der Film und die Webseiteninhalte ersetzen weder eine ärztliche Abklärung und/oder Behandlung noch eine Therapie oder eine psychologische Therapie. Wer Informationen aus dem hier Gesagten anwendet, tut dies in eigener Verantwortung. Diese Webseite/Video ersetzt keinen Besuch beim Arzt oder Psychologen und stellt keine Beratung im medizinische oder psychologischem Sinne dar. Die Haftung der Betreiber dieser Webseite und den Dokumentarfilm wird ausgeschlossen.
Medium
DVD-Video
Sprache/n
Deutsch
Bildseitenformat
16:9
Video-System
PAL
Bonus
Trailer
Idee
Martin Zoller
Spieldauer
78 Minuten
FSK
Freigegeben ab 6 Jahren
Region-Code
frei
Kamera
Martin Zoller, Nicolas Carbasson, Mario Dafour, Robert Fleischer, Anja Fleischer
ISBN/EAN
4260155682124
Schnitt
Robert Fleischer
Erscheinungsjahr
2017

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
schreibt
Diese Dokumentation ist ein Muss für alle die schon immer mal wissen wollten was die Ayahuasca-Pflanze bewirkt und wie sie wirkt.
Martin Zoller nimmt die Zuschauer auf eine Reise durch den Dschungel Ecuadors an einen Platz mit, der für die breite Öffentlichkeit im Verborgenen liegt.
Hier leben Norman und seine Familie, die seit Generationen Ayahuasca anbauen, den Trank oder die Medizin zubereiten und die Besucher..oder die Suchenden fachmännisch bei ihrer Erfahrung begleiten.
Martin selbst trinkt mehrmals selbst die Ayahuasca-Medizin und berichtet eindrücklich, wie er die geistige Welt als Hologramm wahrnimmt. Seine Ahnen werden so fast greifbar und auch die Kommunikation mit der Natur wird plötzlich wie mit Menschen möglich.
Doch eine Botschaft ist wohl die, die uns am meisten alle betrifft...wir müssen unseren Planeten besser schützen und auch unseren Geist nicht träge werden lassen. Denn Martin sieht auf seiner Ayahuasca-Erfahrung wie sich die Menschheit zu oberflächlichen Wesen verändert und auch die Natur wird deutlich reduziert sein und nur noch künstlich wirken, wenn wir nicht entsprechende Maßnahmen zum Schutze unseres zu Hause ergreifen.
Eine spannende und informative Dokumentation, die es lohnt sich anzuschauen.

*Sandra H. aus Deutschland*
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten