Neue Weltsicht In schweren Stunden das Herz öffnen ArtNr.: BUD11-15

Vajramala (Sabine Thielow)

×
  • In schweren Stunden das Herz öffnen
15,00 €
Lieferzeit: 1 - 2 Tage
In schweren Stunden das Herz öffnen - Vajramala (Sabine Thielow)

Diese DVD wurde im Juni 2011 auf dem Kongress "Buddhismus und Ethik" aufgezeichnet.

Inhalt

In Zeiten schmerzlicher Veränderungen wie Krankheit, Abschied oder Tod neigen wir dazu uns zu schützen, indem wir den Kontakt mit dem Schmerz vermeiden. Durch diese Strategie verlieren wir jedoch auch den Kontakt mit dem realen Leben und blenden wesentliche Erfahrungen unseres Menschseins aus. Das Leben in seiner Ganzheit erscheint uns zunehmend fremd und bedrohlich.

Der Buddha hat Wege und Methoden gelehrt, durch die wir mit uns selbst und mit Anderen in Kontakt kommen, ohne in schwierigen Situationen zu zerbrechen oder abzustumpfen. Diese Wege stehen uns heute noch offen und führen zu einem bewussten, achtsamen und liebevollen Umgang mit uns selbst und mit Anderen. Einer dieser Wege ist die Praxis des Mitgefühls. Das dabei geübte mitfühlende Mitempfinden versöhnt uns mit unseren Unvollkommenheiten und macht eine liebevolle Begleitung junger und alter, kranker und sterbender Menschen und damit ein lebenswertes Leben möglich.

Über den Autor

Jahrgang 1945, leitet ein Meditationszentrum am Bodensee. Nach einem Studium der Erziehungswissenschaft im Schuldienst u.a. in der Schulleitung tätig (1968 -2008).

Seit 1950 Meditation und Studium buddhistischer Texte unter Anleitung der Mutter, seit den frühen Jugendjahren intensives Studium der Lehrreden des Buddha sowie Praxis des Chan und Zen. 1972 wurde Lama Anagarika Govinda zu ihrem wichtigsten Lehrer, der sie 1980 zum Lehren beauftragte und 1984 zu seiner Dharma-Erbin berief.

Sie begründete 1991 das Buddhistische Studien- und Meditationszentrum „Mahakala Ashram“ am Bodensee und hat seit 1990 die spirituelle Leitung der Ungarischen Buddhistischen Mission inne, die sie in der von Lama Govinda 1933 begründeten Tradition des Arya Maitreya Mandala führt. Seit 2001 ist sie die Vorsitzende der Deutschen Buddhistischen Union (DBU) und in dieser Funktion auch engagiert im interreligiösen Dialog.
Medium
DVD-Video
Sprache/n
Deutsch und Englisch
Bildseitenformat
16:9
Spieldauer
106 Minuten
Produktionsjahr:
2011
Region-Code
frei
Video-System
PAL

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten