Neue Weltsicht Wie das Bewusstsein des Todes uns belebt (2 DVDs) ArtNr.: TUB13-04

Oliver Petersen

Filme zum Tod und Sterben

Oliver Petersen: Wie das Bewusstsein des Todes uns belebt - Doppel-DVD
Aus der Reihe "Der Tod ist ganz ungefährlich"

Inhalt
Manchmal kommt der Tod unerwartet, plötzlich. Doch auch wenn er vorhersehbar ist – nach langer Krankheit etwa – haftet ihm fast immer etwas Schreckliches an. Er bedeutet Abschiednehmen – entweder als Hinterbliebener von einem geliebten Menschen oder aber in Form des Zurücklassens von Familie und Freunden, dem, was wir Leben nennen. Es ist daher nur verständlich, dass wir uns nicht gerne dem Thema stellen, denn der Tod wird viel zu oft mit Leid verbunden.

Dass eine bewusste Auseinandersetzung mit dem Tod aber gerade für das eigene Leben bereichernd sein kann, das erklärt der Buddhist Oliver Petersen in diesem Vortrag . Denn nur der Tod hat durch seine Endgültigkeit die Fähigkeit, dem Menschen Klarheit zu bringen über die Dinge, die im eigenen Leben wirklich wichtig sind. Wenn man sich mit seiner eigenen Sterblichkeit beschäftigt, dann kommt man um die großen Fragen des Seins nicht umhin: Womit verbringe ich mein Leben? Was ist mir wirklich wichtig: Geld, Karriere, Ansehen oder Freunde, Familie, inneres Wachstum?

Mal feinfühlig, mal mit Humor und Leichtigkeit zeigt Oliver Petersen, dass die Beschäftigung mit der eigenen Vergänglichkeit eine positive Auswirkung auf den eigenen Glückszustand haben kann – wenn man sich denn auf die Kontinuität des Bewusstseins über den Tod hinaus vorbereitet. Wer den Tod nicht länger als Feind sieht, dem man sich erst am Ende des eigenen Lebens stellen muss, der kann ihn als Katalysator für die eigene spirituelle Entwicklung erfahren und dadurch ein authentischeres, lebendigeres, erfüllteres Leben finden.

Der Referent:
Oliver Petersen, 1961 geboren, ist Buddhismuslehrer und Tibetisch-Übersetzer. Er wurde 1980 Schüler von Geshe Thubten Ngawang und war 16 Jahre Mönch (1983 bis 1999). Er ist Magister der Tibetologie, Religionswissenschaft und Philosophie. Er hat eine gestalttherapeutische Ausbildung und ist seit vielen Jahren im Interreligiösen Dialog aktiv.

Diese DVD ist ein 2-Kamera Mitschnitt eines öffentlichen Vortrags im Lotos-Vihara Zentrum, Berlin im Juni 2013.

BestNr. TUB13-04
EAN: 4260155681233

Der Shop für Spiritualität
Medium
2 x DVD-Video
Sprache/n
Deutsch
Bildseitenformat
16:9
Spieldauer
ca. 136 Minuten
FSK
Infoprogramm
Produktionsjahr:
2013
Region-Code
frei
Video-System
PAL
ISBN/EAN
4260155681233
Kamera
Malcolm St. Julian-Bown
Schnitt
Jörg Röttger
Cover-Bild
Leander von Kraft

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten