DBU-Kongress
Kongress 2012: Buddha im 21. Jahrhundert – damit unser Geist heilen kann. Buddhas Lehre ist zeitlos. Sie entspricht einer weltzugewandten Geisteshaltung – alltagsnah, praktikabel und bewusst. Sie gründet auf der Verantwortung des Einzelnen zu Wahrhaftigkeit und Integrität. Viele Menschen spüren, dass diese Jahrtausende alte Lehre hilfreiche Antworten auf wichtige Fragen der Gesellschaft und zum Wohle aller Wesen dieser Erde geben kann.

  1. 1
  2. 2
  1. 1
  2. 2
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten