Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Neue Weltsicht Session 1 - Freitag Früh ArtNr.: FEB12_01

Satsang mit Marta Janßen, Mari, Romen Banerjee

×
  • Session 1 - Freitag Früh
Session 1 - Freitag Früh (Doppel-DVD)

Mit der Eröffnung von Romen Banerjee

Der 1. Berlin Kongress forum erleuchtung brachte vom 31. August bis zum 2. September 2012 fünfundzwanzig aufgewachte spirituelle Lehrer zusammen, um sich vor Publikum persönlich kennenzulernen und methodisch auszutauschen. Jeder der drei Tage war in drei Blöcke unterteilt, die stets mit einem kurzen Vortrag begannen und in dem anschließend dann ein Satsang abgehalten wurde. Das besondere Experiment war, dass diese Satsangs in der Regel von 3 Lehrern ohne Hierarchie und Regeln gemeinschaftlich angeleitet wurden. Bis auf das vorher festgelegte Setting wurde die gesamte Veranstaltung bewusst nicht moderiert, so dass alles Konflikthafte und Unerlöste auch im „Außen“ Raum bekam. Zuweilen waren die Energien so gewaltig und unangenehm, dass etliche Teilnehmer an ihre vermeintliche Grenze der Belastbarkeit kamen. Das “innere“ Still-Sein in Liebe jedoch befreite die Handlung von der Motivation und ermöglichte einen offenbarenden Blick auf die ordnende Kraft und übergeordnete Intelligenz des Feldes. Die Menschen, die sich auf diesen dreitägigen Prozess einließen, erlebten eine Transformation des Individualismus - einen Shift, den sie als Durchbruch und Initiation erfuhren.

Im Namen des Veranstalters forum erleuchtung gibt deren Entwickler Romen Banerjee in seiner Eröffnungsrede eine Zusammenfassung der Entstehungsgeschichte des 1. Kongresses Erleuchtung und einen selbstkritischen Ausblick auf das Entwicklungspotential der spirituellen Szene.

Nach einer kurzen Einführung durch Marta zeigen sich zwischen den drei Lehrern Marta, Mari und Romen Banerjee an der konkreten Arbeit mit Satsangteilnehmern erste methodische Unterschiede, die zu vereinzelten Irritationen im Publikum führen.

Bestellnummer DVD: FEB12_01

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten