This online shop is using cookies to give you the best shopping experience. Thereby for example the session information or language setting are stored on your computer. Without cookies the range of the online shop's functionality is limited. If you do not agree, please click here.

Neue Weltsicht Mit neuen Augen sehen (Tiefenökologie Teil 3, Doppel-DVD) Art no.: TIE13_03

Joanna Macy in Deutschland

×
  • Mit neuen Augen sehen (Tiefenökologie Teil 3, Doppel-DVD)
This item is not on stock and has to be re-ordered.
Mit neuen Augen sehen (Tiefenökologie Teil 3), Doppel-DVD
Joanna Macy in Deutschland

So verbunden, dass wir nur zusammen erwachen können

Wie konnte es dazu kommen, dass auf der Welt Waffen gehortet werden, die unsere gesamte Zivilisation in Schutt und Asche legen können? Was ist die Wurzel dafür, dass einige Menschen mehr Reichtum anhäufen konnten, als er den prunkvollsten Königen je beschieden war? Im Workshopteil Mit neuen Augen sehen stellt die Tiefenökologin Joanna Macy zwei Weltbilder gegenüber, die bis zur griechischen Antike zurückverfolgt werden können: Auf der einen Seite die Vorstellung, dass die Welt aus voneinander getrennten Substanzen besteht – auf der anderen Seite das Wissen, dass alles fließt.

Ersteres legt den Grundstein für ein Denken in Kategorien, für die Annahme, dass die Welt ein Gegenstand ist, den wir nicht nur beobachten, sondern auch besitzen und kontrollieren können. Dieses Denken hat die westliche Welt entscheidend geprägt – und wird in den Wissenschaften inzwischen von der Erkenntnis abgelöst, dass die Welt aus fließenden Beziehungen besteht. Mit umwälzenden Folgen! Wenn wir Strudel im Fluss der Existenz sind, miteinander verbunden durch hochkomplexe Knotenmuster, können wir den Wunsch loslassen, der Welt mit einem Schutzwall zu begegnen. Das Ringen um scheinbar begrenzte Macht ist dann nicht mehr zeitgemäß.

1 und 1 ergibt mehr als 2, und dieses „mehr“ ist das Geheimnis der gesamten Evolution. Macy macht das „mehr“ erfahrbar. Was vorher eine bloße Vorstellung war, erleben wir in dem Moment als wahr, wo wir uns den Tränen für die Erde stellen. Ausgehend von einer Prophezeiung aus dem tibetischen Buddhismus erklärt Macy, wie Mitgefühl und Einsicht helfen, die Waffen der Welt zu entschärfen. „Diese Waffen sind geistgemacht, sie entstehen aus unseren Entscheidungen und Beziehungen“, so Macy.

Die „Übung der 7. Generation“ ermöglicht es, einem Menschen aus dem Jahr 2213 zu begegnen. Er möchte wissen, wie es uns in dieser Zeit des Großen Wandels gegangen ist, wie die ersten Schritte ausgesehen haben, woher wir die Kraft genommen haben weiterzumachen. Erweitern wir so unseren Horizont über Menschengenerationen aller Zeitalter hinweg, verstehen wir, was Buddhisten meinen, wenn sie sagen: Wir sind so verbunden, dass wir nur zusammen erwachen können. Dann haben unsere Bemühungen in der Jetztzeit einen Sinn. Und wir sind gestärkt, unseren Platz einzunehmen als Erde, die sich selbst erfährt.

- Die Shambala Prophezeiung (Wie geht die Sache aus? Nichtwissen als Schlüssel)
- Wir sind die Welt! eine "Neue Weltsicht"
- Das Ritual der 7. Generation

Über Joanna Macy
Geb.1929, Autorin und Lehrerin für Buddhismus, Systemwissenschaften und Tiefe Ökologie. Ihre Stimme hat Gewicht in der Bewegung für Frieden, soziale Gerechtigkeit und für den Schutz der Umwelt. In der “Arbeit der Tiefen Ökologie” schuf sie in den letzten 30 Jahren ein unerschrockenes, ehrliches Werkzeug, um Menschen durch die Wirren einer Krisenzeit hin zu engagiertem Handeln für das Leben und für die Erde zu begleiten. Sie ist Gründungsmitglied der Gesellschaft für angewandte Tiefenökologie e.V.

Weitere Informationen auch unter: www.tiefenoekologie.de *** Workhshops in Deutschland unter: www.holoninstitut.de

Laufzeit DVD1 Total: 1:08:42 Minuten
Laufzeit DVD2 Total: 50:24 Minuten

Bestellnummer DVD-SET: TIE13_03
EAN: 4260155681356

We'll inform you if the price of this product will be changed according to your price alert.

Verification code
No review available for this item.
* incl. tax, plus shipping